Kaffee Bolivien La Frontera 250g-Hario V60 (5)

Mahlgrad: Hario V60 (5) | Packungsgröße: 250g
  • kräfitger Kaffee aus ökologischem Anbau
  • mittlere Röstung mit sehr balancierten Aromen aus Nuss, Schokolade und einer Idee Frucht
  • ideal fpr Filter, French Press und Co.
  • auch für Vollautomaten empfehlenswert
  • gewaschener Varietätenmix aus der CECOVASA Kleinbauernkooperative im Tambopata-Nationalpark

7,90 €*

Inhalt: 0.25 Kilogramm (31,60 €* / 1 Kilogramm)
Packungsgröße
Stk
Produktinformationen "Kaffee Bolivien La Frontera 250g-Hario V60 (5)"

Ganz abgelegen im Nationalpark Madidi liegt das Anbaugebiet unseres bolvianischen Kaffees 'La Frontera'. Die Region ist von Bolivien aus nur fußläufig in mehreren Tagesmärschen erreichbar und liegt an der Grenze zu Peru. Die Ernte der indigenen Farmer wird daher kurzerhand über die CECOVASA-Kooperative aus Peru über ein grenzüberschreitendes Kaffeeprojekt exportiert. Daher finden wir den Kaffee perfekt für uns. Wir sind zwar nicht ganz so abgelegen, aber der ehemalige 'Eiserne Vorhang' ist auch bei uns nicht weit.

In der Tasse haben wir einen vollmundigen Kaffee mit kräftiger Nuss-Nougat Aromen, der auch ein bisschen an Amaretto erinnert. Auch als Espresso oder im Vollautomaten macht er sich hervorragend - als 'Flat White' gibt's unglaublich intensive Amarettini-Noten. Also: probieren!


Wer unseren 'Tunki' geliebt hat, muss diesen Kaffee probieren.

.Herkunft: Bolivien, La Paz
.Projekt: 'La Frontera', Export über Peruanische CECOVASA-Kooperative
.Sorte: 100% Arabica
.Varietät: Bourbon
.Anbauhöhe: 1200-1500m
.Aufbereitung: gewaschen

Durch das Projekt können die bolivianischen Kaffeebauern vor Ort wirtschaftlich arbeiten und konnten durch Kaffeeanbau und -Vermarktung ihre soziale und wirtschaftliche Situation bereits deutlich verbessern. Daher unterstützen wir das Projekt gern.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.